Start in den Sommerbetrieb

Es geht wieder bergauf!

Saisonstart am Samstag, 03. Juli 2021, durchgehender Betrieb bis 10. Oktober 2021.
(Selbstverständlich unter Einhaltung aller notwendigen Schutz- & Sicherheitsmaßnahmen.)

Die Sommerbahnen der Bergbahn Kitzbühel bringen Sportler, Genießer, Erholungssuchende und Naturliebhaber sanft hinauf in die Bergwelt von Kitzbühel. Oben angekommen, begeistert das Panorama auf das Gipfelmeer Wanderer, Mountainbiker, E-Bikefahrer und Downhiller gleichermaßen. Entlang der Wander- und Radwege liegt eine Fülle an Naturschätzen. Alpenblumen und -kräuter offenbaren ihre Schönheit und zeigen sich in allen Formen und Farben.

Gesund erfrischen
Ein Genuss für alle Sinne sind die Seen, die auf den Almwiesen ruhig vor sich hindösen. Sie laden ihre Besucher ein, sich an die Ufer zu setzen und die Weite zu genießen getreu dem Motto: "Wenn ich den See seh', brauch ich kein Meer mehr." Wer seinen müden Beinen etwas Gutes tun möchte, nutzt am besten die natürliche Heilkraft von kaltem Wasser in einem der Kneippbecken.
Auch die Kulinarik gehört zu einem gelungenen Ausflug dazu. In den urigen Hütten und Bergrestaurants
servieren die Wirtsleute heimische Klassiker und internationale Gerichte; die Tiroler Gastlichkeit ist selbstverständlich inklusive.

Wir freuen uns schon jetzt auf viele schöne Bergmomente im Sommer 2020 mit Ihnen.

Fahrplan Sommer 2021

Sicherheitshinweise

In den vergangenen Wochen hat die Bergbahn AG Kitzbühel unter Einhaltung aller behördlichen Auflagen ihre Kräfte gebündelt, um den Sommerbetrieb vorzubereiten. Die Gäste erhalten mehr Raum und zwar an den Kassen, in den Sommerbahnen, Almen und Bergrestaurants.

corona-grafiken-10-ohne-logo

Schützen Sie sich und andere!